Wein - eine Frage der Persönlichkeit

Wein und Natur - dies sind zwei Lebensinhalte meines Vaters und mir.

Ewald Ruppert - 1.ter Geschäftsführer des Landschaftspflegeverband Kitzingen liebt seine fränkische Heimat. In Seiner Funktion war er Mittler zwischen Naturschutz, Kommunen und Landwirten. Ein Macher, dem nichts mehr Freude bereitet, als das Strahlen der Besucher Seiner Schaffenskraft.

Fred Ruppert - ein IT-ler der für sich beschlossen hat, der Industrie 4.0 den Rücken zu kehren und so etwas wie Landwirtschaft 0.25 zu schaffen. Das Denken in komplexen Zusammenhängen überträgt er auf die Natur und das Werden des Weines, verknüpft historische Schriften mit neuesten Erkenntnissen. Sein Motto ' Natürlich neue Wege gehen' steht für den Respekt gegenüber der Natur und der Erkenntnis, dass die Weiterentwicklung der Weinwelt nur mit neuem Denken und der Rückbesinnung auf die Gebote der Natur gelingen kann. 
Beide schaffen einen Kontrapunkt und inspirieren Ihre Besucher.

Beide gehen Sie neue Wege - auf möglichst natürliche Art und Weise. Neue Wege, die auch auf Altbewährtes zurückgreifen und stets von Respekt gegenüber Mensch und Umwelt geprägt sind.